Webfactory Logo
Suchlupe
English

Entdecken Sie die neuen Features in WEBfactory i4SCADA - Version 3.8.0!

Die neue Version der WEBfactory i4SCADA Visualisierungssoftware enthält zahlreiche neue Features, welche Ihnen als Anwender die Bedienung unserer Software deutlich vereinfachen und komplett neue Möglichkeiten eröffnen.

 

 

Die neue Version der WEBfactory i4SCADA Visualisierungssoftware enthält zahlreiche neue Features, welche Ihnen als Anwender die Bedienung unserer Software deutlich vereinfachen und komplett neue Möglichkeiten eröffnen. Die Neuerungen betreffen neben dem SmartEditor für HTML5 unter anderem auch den IoT SCADA Manager, die Lizenzierung, das i4SCADA Studio und den neuen Service Manager.

 

Benutzerfreundliches Setup und Installation

Durch das komplett überarbeitete Design der i4SCADA – Software erhält diese ein komplett neues „Look & Feel“ – dadurch entsteht für Sie ein deutlich schnellerer und komfortablerer Installationsprozess, welcher in deutscher und englischer Sprache durchgeführt werden kann. Zudem werden der aktuelle SmartEditor für HTML5-Anwendungen und der leistungsstarke Microsoft SQL Server 2016 Express automatisch mit installiert.

 

SmartEditor zur Erstellung von HTML5 Visualisierungen

Der neue SmartEditor enthält eine umfangreiche HTML5-Symbolbibliothek mit mehr als 400 überarbeiteten Grafiken & WEBfactory-Fonts aus unterschiedlichsten Kategorien. Mit dem SmartEditor steht Ihnen eine topmoderne Oberfläche zur Erstellung jeder erdenklichen HTML5 Visualisierung zur Verfügung. Durch die optimierte Arbeitsspeichernutzung durch neue WEBfactory Extensions ist der SmartEditor um ein vielfaches Leistungsstärker und schneller. Dies wirkt sich unter anderem auf die Designzeit und die Vorschau der Visualisierung aus, wodurch Sie kostbare Zeit einsparen und problemlos größere Anwendungen erstellen können.

 

Der neue IoT SCADA Manager – Ihre WEBfactory-Verbindung in die Cloud

Ab sofort können sie Ihren i4SCADA-Server direkt über den neuen leistungsstarken IoT SCADA Manager an den Microsoft Azure IoT Hub anbinden. Dabei unterstützt er die Übertragung von Onlinewerten, Alarmmeldungen und historischen Werten. Hierbei können Sie gezielt einzelne Werte für die IoT-Übertragung bestimmen, sowie die die Zyklen der Übertragungshäufigkeit frei definieren. Wird der i4SCADA-Server neu gestartet synchronisiert sich der IoT Manager automatisch und gewährleistet so immer die Aktualität Ihrer Daten. Zusätzlich können Sie den IoT SCADA Manager auch für die WEBfactory i4 Plattform nutzen oder Third Party Anwendungen an Ihre Visualisierung anbinden.

 

i4SCADATemplate für HTML5 – Editoren

Durch das neu entwickelte i4SCADA Template zur Erstellung von Single Page – Applikationen in HTML5 können Sie als Anwender nun uneingeschränkt alle gängigen Editoren zur Erstellung von HTML5 Visualisierungsseiten verwenden. Hierfür nutzt das Template Visual Studio 2017 und Visual Studio Code mit IntelliSense, Debugging und Git-Integration. Zudem werden zusätzliche Script-Sprachen wie JavaScript und TypeScript unterstützt. Eine Webservice–Schnittstelle ermöglicht die Integration Ihrer eigenen spezifischen Anwendungen in die Visualisierung.

 

i4SCADA Studio – zur bequemen Parametrierung und Anbindung von Schnittstellen

Zusätzlich zu seiner bewährten Funktionalität enthält das neue i4SCADA-Studio eine neue Statuszeile, über die Sie permanent Informationen über die Anzahl der lizenzierten und parametrierten Signale erhalten. Neben der Simatic-Schnittstelle verfügt das neue i4SCADA-Studio auch über weitere Konnektoren wie OPC DA, Beckhoff ADS 2, Modbus und SNMP. Zusätzlich sind Sie nun in der Lage den neuen IoT Manager komplett über das Studio zu parametrieren, wodurch Sie Ihren SCADA Server an einen Azure IoT-Hub oder einen MQTT-Broker anzubinden – für eine sichere, zuverlässigere und cloudfähige Kommunikation.

 

Neues Lizenzierungsportal für mehr Übersicht und Transparenz

Ab Version 3.8.0 bieten wir unseren Kunden ein neues Lizenzierungsportal, in welchem wir Ihre benötigten Lizenzen bereitstellen und Sie Ihre lizenzierten Produkte bequem und übersichtlich abrufen können. Entwicklungslizenzen für i4SCADA sind für Sie hierbei komplett kostenlos!

 

Der i4SCADA Service Manager – Einfaches Verwalten der einzelnen WEBfactory Dienste

Auch der neue Service Manager erstrahlt im neuen i4SCADA-Design und basiert hierbei auf bewährter WEBfactory-Funktionalität. Über den Service Manager können Sie nun neben dem i4SCADA Server auch den neuen IoT SCADA Manager starten und beenden – bequem und einfach in einem Tool.

 

Komplett überarbeitete Dokumentation und Knowledge Base

Die Dokumentation von i4SCADA wurde um die neuen Funktionalitäten aktualisiert und komplett überarbeitet. Für jedes Programmmodul können Sie die spezifische Dokumentation als PDF-Dokument separat aufrufen, da diese automatisch mitinstalliert werden. Auch unsere Knowledgebase – unsere Onlinedokumentation – wurde neu aufgebaut und ist für Sie jederzeit im Web als Nachschlagewerk abrufbar.

 

Wir haben Ihr Interesse an der neuen i4SCADA-Version geweckt? Hier können Sie sich den Inhalt dieser Seite im PDF-Format herunterladen. Bei Fragen können Sie uns jederzeit telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Wir sind jederzeit für Sie da!

 

 

Nach oben