Webfactory Logo
Suchlupe
English
Condition Monitoring i4Monitoring

Condition Monitoring - i4Monitoring

Produktivität steigern durch realtime KPI

Was ist i4Monitoring

WEBfactory i4Monitoring

Die Temperatur der Wälzlager, die Reinheit des Hydrauliköls oder die Stromaufnahme des Elektromotors – dies sind nur drei von vielen Parametern, die WEBfactory i4Monitoring für Sie online erfassen und auswerten kann. Damit Antriebe, Maschinen und Anlagen dauerhaft funktionieren, müssen Sie Unregelmäßigkeiten früh erkennen – mit i4Monitoring können Sie das.


Kontaktieren Sie uns!
i4Monitoring Architektur

i4Monitoring Architektur

Daten einfach präsentieren

Zu 100% webbasiert funktioniert es mit jedem Browser und jedem Endgerät, für jeden berechtigten Mitarbeiter.

Daten verdichten

Datawarehouse-Technologie verarbeitet, verdichtet und strukturiert Zählerdaten.

Daten weltweit sammeln

WEBfactory i4Monitoring macht Sie völlig herstellerunabhängig und erlaubt Ihnen die schnelle, problemlose Anbindung aller gängigen Messgeräte und Sensoren.

Ausfälle präventiv verhindern

Die Temperatur der Wälzlager, die Reinheit des Hydrauliköls oder die Stromaufnahme des Elektromotors – dies sind nur drei von vielen Parametern, die WEBfactory i4Monitoring für Sie online erfassen und auswerten kann. Damit Antriebe, Maschinen und Anlagen dauerhaft funktionieren, müssen Sie Unregelmäßigkeiten früh erkennen – mit i4Monitoring können Sie das. Sie greifen präventiv ein, bevor es zum Stillstand und zu Produktionsausfällen kommt. i4Monitoring bietet Ihnen eine kontinuierliche Zustandsüberwachung – eine wichtige Komponente von Industrie 4.0.

Antriebskomponenten mit integrierter Sensorik und smarte Aktoren liefern Daten, aus denen i4Monitoring wichtige Informationen für eine unterbrechungsfreie Produktion ableitet. Als Anwender werden ihnen diese Informationen online, übersichtlich und auf sehr ansprechende Art präsentiert. So können Sie in kürzester Zeit wichtige Entscheidungen treffen.

Erfasst und ausgewertet werden zum Beispiel Faktoren wie Verschleiß, Fehlausrichtung, Unwucht, Raum- und Motorgehäusetemperatur, unter anderem in Kompressoren, Schwingsieben und Vakuumpumpen – damit Ihre Maschinen sich selbst überwachen können. Das Modul ermöglicht es Ihnen, deutlich mehr Daten aus verschiedenen Quellen zu korrelieren. SCADA, Maintenance und Condition Monitoring wachsen durch i4Monitoring zusammen.

Wenn Sie Fragen haben, beraten wir Sie in allen Bereichen gerne.

+49 (0) 6281/5233-0

Nach oben